top
m1 m2 m3


Pflege und Handhabung

Festsitzender Zahnersatz meridol

wird wie Ihre natürlichen Zähne mit Zahnbürste, Zahnpasta (z.B. von Meridol)
und Mundwasser gepflegt.
Für die Zahnzwischenräume können Sie bei Kronen Zahnseide verwenden,
bei Brücken Interdentalbürstchen (erhältlich in jedem Drogerie Markt).

Auch eine Munddusche ist empfehlenswert.

Herausnehmbarer Zahnersatz
Einsetzen

Mit beiden Händen/Daumen in die richtige Position bringen und festdrücken.
Niemals durch Zusammenbeißen der Kiefer!

Herausnehmen

Falls Sie Probleme beim Herausnehmen des Zahnersatzes haben,
sprechen Sie mit Ihrem Zahnarzt über entsprechende Abnehmhilfen.

Handhabung und Hinweise

Wie Sie Ihren Zahnersatz richtig Pflegen, erfahren sie hier

Damit Sie lange Freude an Ihrem Zahnersatz haben, sollten sie zweimal  
jährlich einen Kontrolltermin bei ihrem Zahnarzt vereinbaren und eine
professionelle Prothesenreinigung durchführen lassen.

Sprechen Sie auch mit Ihrem behandelnden Zahnarzt, wenn:

-sich beim Sprechen oder Lachen Luftbläschen bilden

-die Prothese einen Riss oder Bruch aufweist

-sich Essensreste unter der Prothese sammeln

-die Prothese schaukelt oder nicht mehr richtig sitzt

Für die tägliche Pflege verwenden Sie einen Reinigungsschaum
(z.B. Purfrisch von Corega)
und eine mittelharte oder spezielle Prothesenzahnbürste.


Bewahren Sie Ihren Zahnersatz immer in dafür vorgesehenen Behältnissen
in Flüssigkeit auf.

Nach jeder Mahlzeit sollten Sie Ihren Zahnersatz unter klarem Wasser abspülen.

purfrisch


mu1 mu2 mu3